Zum Inhalt springen
Große Israel Rundreise

Große Israel Rundreise

40. Reise

Reiseübersicht:

Eine Israel-Reise ist ein einzigartiges Erlebnis und nicht vergleichbar mit anderen Reisen. Wir laden Sie zu unserer 40. Jubiläumsreise ein und zeigen Ihnen dieses großartige Land. Dabei profitieren Sie von unserer großen Erfahrung und erleben besondere Programmpunkte. Unsere Reise ist in drei Teile gegliedert: 1. Teil Jerusalem und Bethlehem, 2. Teil der Süden mit dem Toten Meer am Golf von Eilat und im letzten und wichtigsten Teil, die Region Galiläa im Norden und der See Genezareth. So erleben Sie das ganze Land mit all seinen großartigen Sehenswürdigkeiten.

Geschichte – Bibel – Religion – Menschen und beeindruckende Landschafen – Israel – eine wirkliche Lebensreise!


P.S.: Wir bitten wegen den Flügen um umgehende Anmeldung. Bitte beachten: Sie benötigen einen Reisepass, der über die Reise hinaus noch mind. 6 Monate gültig ist!

Inklusivleistungen:


• Linienflug mit EL AL direkt nach Tel Aviv ab/bis Zürich
• Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Tel Aviv
• Eintrittsgelder (Bootsfahrt/Masada)
• Sehr gute 3-4* Mittelklassehotels in zentraler Lage
(6 Nächte) und Kibbuz, mit direkter Lage am See (3 Nächte)
• 9 x Abendessen Buffet im Hotel/Kibbutz
• Reiseleitung: Joseph-Hermann Netzer

Details:

Jubiläum: 40. Reise
Reiseziel: Israel - Rundreise
Termin: 10.11. bis 19.11.2020
Leistungen: Flug inkl. HP
Reise-ID: 18212
Preis: ab € 2395 p.P.
Kategorie:
HEINE REISEN

Reiseverlauf:

1. Tag: Jerusalem
Transfer mit unserem Bus zum Flughafen Zürich. Flug mit EL AL nach Tel Aviv. Empfang durch
unseren israelischen Reiseführer. Fahrt zum Hotel in Jerusalem. Kurzer Einführungsvortrag, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Jerusalem
Auffahrt über den Scopusberg mit Besuch der Paternosterkirche. Vom Ölberg genießen wir einen einzigartigen Blick über die Stadt Jerusalem. Spaziergang den Ölberg hinunter zu Dominus Flevit, zum Garten Gethsemane und zur Kirche der Nationen. Am Löwentor erreichen wir die Via Dolorosa, kommen zum Lithostrotos und wandern entlang der 14 Stationen bis zur Grabeskirche. Dazwischen kommt eine Überraschung für unsere Teilnehmer/innen. Wir machen einen Abstecher in das Jüdische Viertel und besuchen die Klagemauer mit dem Felsendom. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

3. Tag: Jerusalem – Westjordanland – Yad Vashem
Fahrt nach Bethlehem in der palästinensischen Regierungszone des Westjordanlandes. Besichtigung der Geburtskirche, gemeinsame Feier an der Geburtsgrotte. Unser nächster Besuch gilt dem Zionsberg mit Abendmahlsaal und Grab des König David. Am Nachmittag besuchen wir die Hadassa-Universität mit den weltberühmten Glasfenstern von Marc Chagall. Wir kommen zur Gedenkstätte Yad Vashem. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit an einer Lichterfahrt durch das beleuchtete Jerusalem teilzunehmen.

4. Tag: Jerusalem - Eilat
Wir verlassen Jerusalem über Bethanien und kommen in eine bergige Wüsten- und Steppenlandschaft. Bald erreichen wir die tiefste Stelle der Welt, ca. 400 Meter unter dem Meeresspiegel und sind damit am Toten Meer. Nach der Mittagspause geht es dann vorbei an Sodom und Gomorrha auf der Arawa–Straße und durch den Negev in das rund 180 Kilometer südlich gelegene Eilat am Golf von Akaba am Roten Meer. Abendessen und Übernachtung in Eilat.


5. Tag: Eilat
Eilat ist ein sehr lebhafter Urlaubsort mit zahlreichen Attraktionen und liegt genau zwischen Jordanien und Ägypten. Vormittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung des einzigartigen Unterwasser-Observatoriums und Besuch einer Malachit Schleiferei. Der Nachmittag und Abend steht für Erholung, Entspannung und Schwimmen im Roten Meer zur Verfügung.

6. Tag: Eilat – Totes Meer
Unser Weg führt uns heute wieder nach Norden. Zuerst machen wir einen sehr interessanten Besuch mit Besichtigung im Kibbutz Yotvata mit seinen vielen Dattelpalmen. Hier erfahren wir wie die Wüste fruchtbar gemacht wird. Wieder kommen wir ans Tote Meer und haben heute die Gelegenheit im Toten Meer zu baden, übrigens ein einmaliges und einzigartiges Erlebnis. Abendessen und Übernachtung im Hotel am Toten Meer.

7. Tag: Masada – Oase Jericho – See Genezareth
Eine landschaftlich schöne Fahrt führt uns zunächst nach Masada, dem nationalen Heiligtum der Juden. Auffahrt mit der Seilbahn und Besichtigung. Es folgt der Besuch der Oase Jericho, die schon in der Bibel als Palmenstadt genannt wird. Am See Genezareth angekommen besuchen wir die Taufstelle am Jordan bevor wie mit einem sogenannten Jesus-Boot über
den See zu unserer heutigen Unterkunft, einem Kibbutz-Hotel am See fahren.

8. Tag: Messfeier am See Genezareth – Golan Tour
Für viele von uns eine ungemein eindrucksvolle Stunde am frühen Morgen: unsere Messfeier auf
einem schlichten Steinaltar unter Palmzweigen direkt am Seeufer. Wenn die Sonne hinter den Golanhöhen aufgeht und die Fischer draußen auf dem See sind, wird manch einer von uns diese Stunde Zeit seines Lebens nie vergessen. Es folgt unsere interessante Golan-Tour bis zu den Banias-Quellen des Jordans. Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages besuchen wir den Ort der Bergpredigt und Capernaum wo Jesus viel gepredigt hat. Abendessen und Übernachtung am See.

9. Tag: Nazareth – Akko – Haifa
Heute wieder ein Tag voller Besichtigungen: Nazareth mit seiner eindrucksvollen, großen Verkündigungskirche – Akko, die Kreuzfahrerstadt mit seinen gewaltigen Festungsmauern, die lebhafte Hafenstadt Haifa mit Besuch des Karmelberges und den prachtvollen Gärten Bahais. Abendessen und Übernachtung am See von Tiberias.

10. Tag: Tel Aviv - Jaffa
Zum Schluss unserer großen Rundreise kommen wir nach Tel Aviv und besuchen den Künstlerort Jaffa bevor wir nachmittags unseren Rückflug in die Heimat antreten. Unser Bus erwartet uns in Zürich zum Transfer in die Heimatorte.

Im Reisepreis enthalten:
• Bustransfers Bodensee – Flughafen Zürich und zurück
• Linienflug mit EL AL nach Tel Aviv ab/bis Zürich
• Flughafensteuern und Gebühren (Stand 02/2020)
• 23 kg Freigepäck pro Person (1 Gepäckstück)
• Flughafentransfers und Rundreise lt. Programm im komfortablen/ klimatisiertem Reisebus
• Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Tel Aviv
• Eintrittsgelder (Bootsfahrt/Masada)
• Sehr gute 3-4* Mittelklassehotels in zentraler Lage (6 Nächte) und Kibbuz, mit direkter Lage am See (3 Nächte)
• 9 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel/Kibbutz
• 9 x Abendessen Buffet im Hotel/Kibbutz
• Kopfhörerausstattung
• Ausführliche Reiseunterlagen
• Reiseleitung: Joseph-Hermann Netzer

Zusätzlich buchbar:
Zuschlag Einzelzimmer € 690,-


Zurück