Die traumhafte Welt der Bahamas

| News

Ein kleines Stück vom Paradies - ohne Quarantäne bei Rückreise!

 

(Stand: 26.03.2021)

 

Sehnen Sie sich auch nach der Ferne? Nach dem Gefühl Barfuß durch warmen Sand zu laufen? Nach dem Wellenrauschen während man sich nach dem Baden von den Sonnenstrahlen trocknen lässt? Wie wäre es mit einem Urlaub auf den Bahamas? Die Bahamas haben geöffnet und für die Einreise reicht ein negativer PCR -  Test der nicht älter als fünf Tage sein darf.
(Details bei uns in den Reisebüros)

Die Bahamas sind ein Archipel auf der Basis von Korallenriffen im Atlantik. Die mehr als 700 Inseln und Cays sind teilweise unbewohnt. Die bekanntesten Inseln sind Grand Bahama und Paradise Island.

Doch was macht die Bahamas überhaupt zu so einem attraktiven Reiseziel?

1. Die traumhaft weißen Sandstrände und das kristallklare, türkisblaue Wasser -  nicht umsonst werden die Bahamas auch "das Paradies" genannt. 

2. Das Tauchen! - es warten auf Sie weit über 2400 Korallenriffe - sogenannte "Cays". Diese liegen so nah beieinander, dass die genaue Anzahl nicht festgelegt werden kann. 

3. Der Charme der Inseln - die Inseln begeistern mit ihrem ganz eigenen Charme. Die Menschen sind super herzlich, durch die üppigen Mangrovenwälder sind die Bahamas eine kleine grüne Oase und das coolste: Sie können mit Schweinchen schwimmen gehen!  


 

Cocktail-Rezept: BAHAMA MAMA

Erfrischende Abwechslung: Rezept für einen fruchtigen Tiki-Cocktail mit Kokos-Note

Zutaten:
3cl Rum braun
3cl Rum weiß
2cl Malibu
2cl Zitronensaft
1cl Grenadinesirup
Ananassaft (zum Auffüllen)
Orangensaft (zum Auffüllen)

Zubereitung:
1. Alle Zutaten im Shaker auf Eiswürfel shaken und in ein Ballglas, welches zur Hälfte mit Eiswürfel gefüllt ist abseihen.
2. Den Bahama Mama nach Belieben mit einem Ananaskeil und/oder einer Cocktailkirsche dekorieren. 

 

 

Angebote Bahamas

Zurück
Bahamas13.jpg
Collage_Canva2.png
Bahamas6.jpg
Collage_Canva.png
Bahamas10.jpg
Bahamas2.png
Collage_Canva_3.png
Bahamas.png
Bahamas.jpg