Georgien - ein facettenreicher Geheimtipp!

| Angebot des Monats/Newsletter

Georgien befindet sich an der Grenze zwischen Europa und Asien und wer Abenteuer liebt ist in Tuschetien genau richtig.

Hier finden Sie die unberührtesten und ursprünglichsten Regionen des Kaukasus. Klare Bäche, mittelalterliche Dörfer, tiefgrüne Wälder und atemberaubende Bergwelten.

Faszinierend ist der Kontrast zwischen Badestrände am Schwarzen Meer und im Hintergrund die schneebedeckten Berggipfel. Egal ob Wandern, Baden, Kultur oder Geschichte - hier gibt es für Jedermann was zu entdecken.

Jahrhunderte alte Traditionen machen Georgien zu einem Land, mit gastfreundlichen Einheimischen, die Wert auf die Bewahrung ihrer Kultur und Bräuche legen. 

Ein paar Highlights im Überblick:

Tiflis - kulturelles und wirtschaftliches Zentrum
Tiflis ist die Hauptstadt Georgiens. Die kopfsteingepflasterte Altstadt blickt auf eine lange, komplizierte Geschichte zurück und befand sich zeitweise unter persischer und russischer Herrschaft. Die vielfältige Architektur umfasst ost-orthodoxe Kirchen, prächtige Gebäude im Art nouveau-Stil und modernistische Sowjetbauten. Über der Stadt thronen die wiederaufgebaute Festung Narikala aus dem 4. Jh. und die berühmte Statue von Kartlis Deda, der "Mutter Georgiens".

Paradies für Wanderbegeisterte
Georgien zeichnet sich unter anderem durch seine imposante Bergwelt aus.
Bei Wanderungen durch das Hochtal Swanetien mit seinem Steindorf Uschguli und dessen mittelalterlichen Wehrtürmen können Sie die atemberaubende Ausblicke sammeln. Die höchsten Berge des Landes, Schchara, Uschba und Kasbek warten darauf von Ihnen erklungen zu werden. Geniessen Sie den spektakulären Ausblick auf teils über 5000 Metern Höhe.

Ursprünglichkeit Georgiens
In Georgien warten inmitten der malerischen Berglandschaft ursprüngliche und unberührte Orte darauf von Ihnen erkundet zu werden. Ebenso einen Besuch wert ist die Felsenfestug Wardsia und die Höhlenstadt Uplistsikhe.

Der versteckte Diamant am Schwarzen Meer
Nach einer ausgibigen Wanderung warten die schwarzen Magnetsandstrände am schwarzen Meer auf Sie.
 

 

 

 

Zurück
Georgien.jpg