Top 5 Destinationen ohne Reisewarnung

| News

In diesem Beitrag finden Sie unsere Top 5 Destinationen ohne Reisewarnung und Quarantänepflicht für den perfekten Aktivurlaub.

Top 5 Destinationen ohne Reisewarnung - Aktivurlaub

Die Sonne gewinnt langsam wieder an Kraft und für viele Länder wurde die Reisewarnung bereits wieder aufgehoben.
Wir stellen Ihnen heute unsere Top 5 Destinationen für einen Aktivurlaub vor, für die keine Reisewarnung oder Quarantänepflicht nach Rückkehr besteht.

1. Mallorca 
Mallorca bietet unzählige Wander- und Radtouren durch die ganz ursprüngliche Natur im Westen der kleinen Insel. Wandern Sie abseits der Massen "auf den Pfaden der Schmuggler", entdecke die vielfältige Insel von Finca zu Finca oder bestaune die atemberaubende Bergwelt der Tramuntana. 

2. Menorca
Menorca - die kleine Schwester von Mallorca, wartet auf Sie mit feinen Sandstränden, steilen Küsten und mit vielen Pfaden durch die mediterrane Vegetation. Hier finden Sie Highlights wie das schwarze Kap, den roten Strand und alte Kulturstätten.

3. Sri Lanka
Das Juwel im Indischen Ozean. Exotische Landschaften, einzigartige Kulturschätze und die natürliche Freundlichkeit der Menschen machen Sri Lanka zu einem überaus attraktiven Reiseziel auch für Aktivreisen.

4. Algarve
Entdecken Sie verschlafene Dörfer, die Felstürme der Steilküsten die am Boden wunderschöne sandige Buchten bereitstellen und die vielfältigen, bunten Blütenmeere. 

5. Island
Island ist ein nordischer Inselstaat, dessen spektakuläre Landschaft durch Vulkane, Geysire, Thermalquellen und Lavafelder geprägt ist. Elfen, Trolle & Co. sollte man in Island nie und nimmer außen vor lassen. Es sind sogar offizielle Anlaufstellen bei den Behörden vorhanden, um die Interessen des „verborgenen Volkes“ zu wahren.
 

Zurück
Collage2.png
Collage1.png
Titelbild1.png
Titelbild2.png